Gonorrhoe – Diagnose, Symptome & Infos

Veröffentlicht von

Bitte beachten Sie, dass wir bieten keine Behandlung für Gonorrhö in dieser Zeit. Wenn Sie denken, Sie haben können, Gonorrhoe, ist es wichtig, dass Sie Besuch einer Urogenitalen Medizin (GUM) Klinik oder der sexuellen Gesundheit Klinik so bald wie möglich. Finden Sie Ihren nächstgelegenen Klinik, besuchen Sie die NHS-Ressourcen. Sie können überprüfen und zu behandeln Gonorrhoe effektiv mit der empfohlenen Behandlung.

Gonorrhoe ist eine zunehmend verbreitete sexuell übertragbare Infektion. Es ist eine bakterielle STI, verursacht durch Neisseria gonorrhoeae Bakterium. Dieser STI ist weit verbreitet unter Männer und Frauen, aber wird wahrscheinlich auftreten, im Alter von 20 bis 24 für die Männer und im Alter von 16 bis 19 für Frauen. Es kann übertragen werden durch ungeschützten sexuellen Kontakt, sei es anal, vaginal oder oral sex. Gonorrhoe kann auch weitergegeben werden, durch den Austausch von sex-Spielzeug, wenn ein partner infiziert ist.

Gonorrhoe Häufig asymptomatisch, aber es ist leicht zu behandeln. Eine Injektion ist die bevorzugte form der Behandlung und kann begleitet werden durch die Einnahme von Medikamenten wie Cefixime und Azithromycin Antibiotika, die online bestellt werden können in unserem Gonorrhoe Behandlung Pack von euroClinix heute. Sie finden weitere Informationen zu diesem Produkt durch Klick auf den button unten.

Was ist Gonorrhoe?

Gonorrhoe ist eine bakterielle STI (sexuell übertragbare Infektion) ist eine der häufigsten Sexuell übertragbaren Krankheiten in Großbritannien, besonders unter Männern im Alter zwischen 20 und 24 und Frauen im Alter zwischen 16 und 19. Doch dieser ansteckende bakterielle STI infizieren kann jedermann in jedem Alter. Gonorrhoe ist bei der übertragung über sexuellen Kontakt mit einer infizierten Person, sowie durch die in Kontakt mit Körperflüssigkeiten, die infiziert sind mit diesem STI.

Gonorrhoe verursacht

Gonorrhoe wird verursacht durch das Bakterium Neisseria gonorrhoeae (n. gonorrhoeae), die übertragen werden durch ungeschützten oralen, analen oder vaginalen sex. Es ist auch möglich zu fangen diese Infektion, wenn Sie teilen sex-Spielzeug mit jemandem, der infiziert ist. Die Bakterien Leben können, in der Harnröhre, dem Gebärmutterhals, dem Hals, dem Rektum und den Augen.

Gonorrhoe Symptome

Eine große Anzahl von Menschen nicht erleben keine Gonorrhoe Symptome, nachdem Sie infiziert sind. Deshalb ist es wichtig, regelmäßige STI-tests, um sicherzustellen, dass Sie frei von Infektionen, vor allem, wenn Sie ungeschützt sex haben. Wenn die Gonorrhoe Symptome auftreten, können Sie zählen:

  • Hautausschläge, Blutungen, schmerzhaften Stuhlgang, Jucken und vaginal-oder urethraler Ausfluss

Warnung Diese Galerie enthält grafische Bilder Anzeigen Bild

Für Männer, Gonorrhoe Symptome in der Regel zuerst erscheinen zwischen fünf und 30 Tagen, nachdem Sie infiziert werden. Sie können feststellen, eine ungewöhnliche Penis-Entladung und können erleben, Schmerzen beim urinieren, oder einen erhöhten Bedarf zu urinieren. Einige Männer berichten, dass Ihre Hoden Anschwellen oder schmerzhaft werden. Weniger Häufig berichtete Symptome für Männer gehören Inkontinenz, anale Beschwerden, rektale Entladung und das Anschwellen der Harnröhre.

Frauen allgemein Bericht eine Zunahme der normale Ausfluss, Schmerzen beim Wasserlassen und abnorme Blutungen aus der Scheide. Weniger häufige Symptome sind Entzündungen im Mund, Unterleibsschmerzen, rektale Ausfluss, Schmerzen beim sex und anal Unbehagen. Es ist wichtig zu realisieren, dass, wenn die Infektion nicht behandelt wird, kann es zu schweren gesundheitlichen Komplikationen führen, und dies ist auch der Fall, wenn Sie erleben leichte Symptome, oder gar keine.

Welche Risiken sind im Zusammenhang mit Gonorrhoe?

Diese Infektion ist leicht behandelbar mit einer Kombination von zwei Antibiotika, aber es verlassen unbehandelt kann potenziell schwerwiegende gesundheitliche Probleme. Für Männer, dazu gehören epididymitis. Frauen haben eine höhere chance zu erleben, eine Eileiterschwangerschaft. Sowohl Männer als auch Frauen sollten sich bewusst sein, dass unbehandelte Gonorrhoe kann zu verbreiten, um die Gelenke und sogar das Blut, die lebensbedrohlich sein können.

Wenn die Infektion unbehandelt, werden Sie anfälliger für andere sexuell übertragbare Infektionen, einschließlich HIV-virus. Diese möglichen Risiken können vermieden werden durch wirksame und klinisch erprobte STI-Behandlungen.

Gonorrhoe Prävention

Gonorrhoe kann erfolgreich verhindert, indem Sie die folgenden Methoden der Prävention aufgeführt:

  • Das reden über Sexuell mit Ihrem partner, bevor Sie eine sexuelle Beziehung
  • Tragen Empfängnisverhütung (z.B. Kondom) beim Geschlechtsverkehr
  • Die Teilnahme an regelmäßigen screenings in einer Klinik für Gonorrhoe
  • Vermeiden Sie mehr als eine sexuelle Beziehung zu einer Zeit,
  • Die Vermeidung von sexuellen Kontakt mit einer Person, die gezeigt hat Anzeichen für eine STI

Kann ich kaufen Tripper Behandlung online?

Bitte beachten Sie, dass wir bieten keine Behandlung für Gonorrhö in dieser Zeit. Wenn Sie denken, Sie haben können, Gonorrhoe, ist es wichtig, dass Sie Besuch einer Urogenitalen Medizin (GUM) Klinik oder der sexuellen Gesundheit Klinik so bald wie möglich. Finden Sie Ihren nächstgelegenen Klinik, besuchen Sie die NHS-Ressourcen. Sie können überprüfen und zu behandeln Gonorrhoe effektiv mit der empfohlenen Behandlung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.