Akne und Pickel – Symptome, Ursachen und Behandlungen DE

Veröffentlicht von

Akne vulgaris oder Akne ist eine bakterielle Hauterkrankung, die besonders Häufig bei jüngeren Menschen, aber es kann sich auf Menschen aller Altersgruppen. Es ist ein meist entzündlicher Zustand der Haut verursachen können Flecken auf der Haut. Ausbrüche meist entwickeln sich auf dem Gesicht, aber der Rücken und die Brust können ebenfalls betroffen sein. Dieser Zustand ist weitgehend das Ergebnis der hormonellen Veränderungen, das ist, warum es häufiger nach der Pubertät oder an bestimmten Punkten während einer Frau Menstruationszyklus. Die meisten Menschen, die leiden unter Akne neigen dazu, zu stoppen, zu erleben, Ausbrüche während Ihren 20ern, aber einige sind betroffen, auch über diesen Punkt hinaus.

Glücklicherweise Akne nicht ein Leben lang sein problem, vor allem mit gezielten Behandlungen, die helfen können, die Ursachen für diesen Zustand und verbessern das Aussehen Ihrer Haut. euroClinix bietet drei Möglichkeiten, um Behandlung von Akne Minocin, Oxytetracyclin und Dianette. Füllen Sie einfach die Konsultation bildet, der Teil des Bestellprozesses und ein Bild von einem betroffenen Bereich der Haut, so dass unser Arzt sicherstellen kann, dass die Behandlung, die Sie gewählt haben, ist die richtige für Sie. Wenn unser Arzt ist zufrieden, dass Sie sicher nehmen Sie es, werden Sie Problem ein Rezept und Ihre Bestellung wird von unserer Apotheke direkt an Sie.

Was ist Akne?

Akne hat viele Namen, Flecken, Pickel, Pickel, Unreinheiten, Komedonen und Akne (Akne vulgaris), aber alle können das Ergebnis in Mangel an Vertrauen in diejenigen, die es haben. Akne tritt auf, wenn die Talgdrüsen verstopft durch Schmutz, Fett und abgestorbene Hautzellen.

Akne befällt das Gesicht, aber es kann auf andere Teile des Körpers auch, und wenn Sie unbehandelt führen kann zu lebenslangen Narben. Rücken, Nacken und Brust sind andere Orte, wo Akne kann die beschränken können, die Art der Kleidung, und sogar Orte, die Leute mit der Bedingung gehen, wie Schwimmbäder und Strände, wo die betroffenen Gebiete sind auf der Karte.Es gibt verschiedene Arten von Flecken, können Attribut-Akne, einschließlich Mitesser, whiteheads, Pusteln und sogar Zysten, welche alle behandelt werden, indem klinisch erprobte verschreibungspflichtige Medikamente wie Oxytetracyclin, Minocin, Dianette gegen Akne und Duac. Jede Behandlung beinhaltet Medikamente, die verschreibungspflichtige Stärke, aber Sie nicht haben, um einen Termin zu besuchen Sie Ihren Hausarzt, Sie zu erhalten.

Symptome von Akne?

Zwar gibt es Bedingungen, die verursachen können, Flecken, Akne hat spezifische Eigenschaften, die unterscheiden den Zustand von anderen Arten von Flecken. Sie sind:

  • Flecken, Beulen, Pickel und Knötchen, die Gegenwart, die am häufigsten auf dem Gesicht, Rücken und Brust, die fühlen sich empfindlich, wenn Sie berührt
  • Ölige/fettige Haut durch die Talgdrüsen werden überaktiv
  • Mitesser und/oder whiteheads

Aber Akne kann mehr als nur das Aussehen von roten Flecken auf der Hautoberfläche. Andere Formen der Akne sind helle Mitesser, Papeln, Pusteln, Mitessern, Knötchen und Zysten

Was verursacht Akne?

Wie bereits erwähnt, diese Infektion neigt dazu, erscheinen am häufigsten auf Bereiche, wo Talgdrüsen sind in großer Zahl vorhanden. Dies ist, weil diese Drüsen produzieren Talg, das ist eine Natürliche Substanz, die hilft, Spenden Feuchtigkeit und schützen die Haut.

Allerdings, wenn zu viel Talg produziert wird, es kann dazu führen, die Haut zu fettig, was sich in die Poren immer blockiert und Akne zu bilden. Überschüssige Talgproduktion wird daher oft im Zusammenhang mit Androgene, die männlichen Hormone, wie Sie können Einfluss auf Tätigkeit der sebaceous Drüse.

Änderungen in androgen-Spiegel können auftreten als Folge von Pubertät, Schwangerschaft oder menstruation. Cushing-Syndrom und polyzystisches Ovar-Syndrom können auch Ursachen der Akne, aber das ist eher selten.

Medikamente können auch Einfluss auf den Hormonspiegel, wie orale Kontrazeptiva oder topische steroid-Cremes. Einige Kosmetika haben eine Wirkung auf die Haut als auch.

Verhinderung von Akne

Es gibt keine speziellen Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Akne, aber es gibt einige Maßnahmen, die ergriffen werden können, reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Akne Ausbrüche. Dazu gehören:

  • Waschen des Gesichts mindestens zweimal am Tag, vor allem nach der Ausübung oder die Teilnahme an Aktivitäten, in denen der Schmutz kann in die Poren.
  • Nicht mehr waschen, da dies das problem noch schlimmer, da die Talgdrüsen versuchen zu ersetzen, was entfernt wurde.
  • Versuchen Sie, nicht zu berühren betroffenen Gebieten so nicht, um die Infektion schlimmer
  • Vermeiden Sie make-up und Produkte, die können verstopfen die Poren, bevor Sie zu Bett gehen

Achten Sie darauf, in der Art von Haut-Produkte, die verwendet werden, zu überprüfen, ob Sie sind noncomedogenic oder nonacnegenic, wie Sie sind weniger wahrscheinlich zu Poren verstopfen. Bare daran, dass über die Sauberkeit können antagonisieren die Talgproduktion auf der Haut.

Behandlung von Akne

Akne kann behandelt werden in einer Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, und die Wahl ist, hängt weitgehend von der schwere der Infektion. Die am häufigsten verwendeten Behandlungen für Akne sind diejenigen, die verfügbar sind über den Ladentisch und umfassen in der Regel Cremes, Lotionen, wäscht, Seifen oder gels, die in der Regel enthalten alpha-hydroxyl-Säure, benzoylhyperoxyd, Salizyl-Säure oder Schwefel. Diese Behandlungen können sehr effektiv bei der Verwaltung milde Formen dieser Erkrankung, aber für mehr schwere Fälle von verschreibungspflichtigen Medikamenten verwendet werden kann.

Für mildere Formen der Akne, wie ein paar Flecken wie ein teenager, der menstruation oder vorübergehenden Perioden von stress kann geholfen werden, durch empfängnisverhütende Pillen wie Dianette. In Fällen, In denen präventive Maßnahmen, Anti-Baby-Pillen und über den Ladentisch Medikamente nicht gearbeitet haben verschreibungspflichtige Medikamente, die notwendig sein wird, um Akne zu behandeln erfolgreich. Oxytetracycline, Minocin, Dianette und Duac sind alle verschreibungspflichtigen Behandlungen zu helfen, behandeln Akne durch eine Verringerung der Menge von Talg Flüssigkeit produziert, so dass Akne von der Verschlechterung.

Verschreibungspflichtige Behandlungen auf einen Blick
Oxytetracycline 10-Wochen-Tabletten-Behandlung zweimal täglich für die Behandlung von bakteriellen Akne
Minocin Orale Antibiotika-Behandlung für Akne vulgaris.
Dianette gegen Akne Hormonelle Behandlung, wirkt auch als Anti-Baby-Pille zur Behandlung der weiblichen Akne verursacht durch Hormon-Ungleichgewicht
Duac Gel Akne-Behandlung, um zu töten die Infektion verursachenden Bakterien und verhindern Sie die Verbreitung von

So erhalten Sie verschreibungspflichtige Behandlung für Akne

Wenn Sie versucht haben, über die Leistungsindikator-Methoden und präventiven Maßnahmen aber feststellen, dass Ihre Akne ist immer noch nicht Aufräumen, können Sie kaufen Rezept Behandlung für Akne online, ohne Ihren Arzt zu besuchen. Als mit allen verschreibungspflichtigen Medikamenten, Sie müssen zuerst abgemeldet werden, von einem Arzt, das ist der Grund, warum eine kurze online-Konsultation ist notwendig. Dies ist, um sicherzustellen, dass die Behandlung, die Sie wählen für Sie geeignet ist. Sobald diese vereinbart worden ist, wird Ihre Bestellung ausgelöst und an Sie gesendet am selben Tag. Erhalten Sie Ihr Rezept am nächsten Tag, so dass Ihre Behandlung kann sofort beginnen.

Für mehr detaillierte Informationen über jede der Akne-Behandlungen wir bieten besuchen Sie bitte die Produktseiten. Dies wird Ihnen helfen zu entscheiden, welche Behandlung am besten für Ihre Art der Akne, so können Sie Ihre Bestellung platziert und ausgelöst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.